Schlüsseldienst München Freimann - 24h Service - FABEOS

Schlüsseldienst-München-Freimann

Schlüsseldienst München Freimann FABEOSWir sind die Guten!

Sofortige Beauftragung Ihres nächstgelegenen Schlüsseldienstfahrers für den Münchner Stadtteil Freimann  innerhalb weniger Minuten (7 Tage / 24 Stunden) in der bayerischen Landeshauptstadt München und Umgebung. Auch an Sonn- und Feiertagen.
  • Keine Anfahrtskosten im gesamten Stadtgebiet von München
  • Günstige Festpreise für Türöffnungen und Montagen
  • Niemals versteckte Kosten oder undurchsichtige Abrechnungen
  • Seriös, schnell, freundlich und günstig
  • Wir distanzieren und ganz klar von unseriösen und betrügerischem Geschäftsgebaren einiger „schwarzer Schafe“ in der Branche und geben hiermit ein Seriösitätsversprechen ab! Alle unsere Fahrer und Vertragsfirmen handeln strikt nach unseren Richtlinien und Geschäftsvorgaben. Unseriöse Vertragspartner haben bei uns keine Chance. Wir geben Aufträge nur an zuverlässige und günstige Schlüsseldienstfahrer weiter.
  • Wenn Ihnen unsere Dienstleistung 5 Sterne wert war, können Sie uns hier gerne auch bewerten.

… das ist FABEOS – Ihr Schlüsseldienst für München und Umland

 

Jetzt anrufen 089-67806812

Unsere Schlüsseldienst-Leistungen in München Freimann

 
 

Wissenswertes über Freimann

Freimann gehört zum 12. Stadtbezirk Schwabing – Freimann, der 65.530 Einwohner auf einer Fläche von 2.567 Hektar mit einer Bevölkerungsdichte von 27 je Hektar in 8 Bezirksteilen hat:
  1. Freimann
  2. Obere Isarau
  3. Alte Heide-Hirschau
  4. Münchner Freiheit
  5. Biederstein
  6. Schwabing-Ost
  7. Kleinhesselohe
  8. Neufreimann
Der Stadtteil Freimann liegt zwischen Milbertshofen-Am Hart im Westen und der Isar beziehungsweise der Oberen Isarau im Osten. Freimann bildet die Stadtgrenze im Norden, im Süden schließt sich Schwabing an. Der Stadtteil ist durch die U6 und diverse Buslinien an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen.
Prägend für diesen Stadtteil ist vor allem die weltbekannte Allianz-Arena, dem Fußballstadion des FC-Bayern und TSV 1860.
Der Stadtteil Freimann ist eine Mischung aus Industrie- und Wohngebiet. Besonders die Alte Heide, deren Bausubstanz größtenteils aus der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg stammt, ist ein sehr schönes Wohnviertel. Am nördlichen Ende Freimanns kann man aber auch noch das ein oder andere fast herrschaftlich anmutende Haus finden, die in der früher sehr abgeschotteten Lage errichtet wurden. Durch die Nähe zu Schwabing erfreut sich dieser Stadtteil großer Beliebtheit. Daneben gibt es – nicht nur in der Studentenstadt – viele größere Wohneinheiten, etwa am Frankfurter Ring. Mit dem Englischen Garten, dessen nördlicher Teil zu Freimann gehört und mit dem Naturschutzgebiet Fröttmaninger Heide mit seiner reichhaltigen Fauna und Flora, befinden sich hier sehr schöne Naherholungsgebiete, die zu ausgedehnten Spaziergängen und Radtouren einladen. Am Nordende des Englischen Garten befindet sich der Aumeister-Biergarten, der zu den beliebtesten und schönsten in München gehört. Die Obere Isarau, die über einen sehr hohen Baumbestand verfügt, schließt an den Englischen Garten an.
Freimann ist zudem ein bedeutender Wirtschaftsstandort von München. Mit dem M.O.C. Veranstaltungs- und Ordercenter als wichtiger Messestandort und dem Euro-Industriepark, der eine der größten Gewerbeeinheiten Münchens ist, befinden sich zahlreiche Abholgroßmärkte und Handelsketten mit ihren Ablegern. Der Bayerische Rundfunk hat außerdem viele seiner Studios in Freimann errichtet. Auch das Institut für Rundfunktechnik, das Forschungsinstitut aller öffentlich-rechtlichen Sender, hat in Freimann seinen Sitz.
Erstmals urkundlich erwähnt wurde Freimann im Jahre 957 als „Frienmannun“. Der Name bezeichnet Personen, die zwar persönlich frei, aber mit dem Boden zinsbar waren, so genannte Freimänner. Im Jahre 1818 bildete sich die Gemeinde Freimann, die im Jahre 1931 nach München eingemeindet wurde.
  • Merkmale:
  • Allianz-Arena
  • Englischer Garten
  • Fröttmaninger Heide
  • Aumeister Biergarten
  • M.O.C
  • Euro-Industriepark